DAS RICHTIGE KLIMA FÜR IHR ZUHAUSE

Den Kopf in den Kühlschrank stecken mag ein wenig Kühlung bringen – aber wir wissen was Besseres! Mit der richtigen Klimaanlage von uns sorgen wir bei Ihnen zuhause oder in Ihren Büros für angenehme Temperaturen. Und für noch viel mehr!

IMMER BESTENS BERATEN VOM PROFI

In vier Jahrzehnten Erfahrung in unserer Branche haben wir schon die ungewöhnlichsten Projekte realisiert. Wir legen größten Wert darauf, immer eine kundenorientierte Lösung zu finden. Bei Ollbrink wird Ihnen nicht ein 08/15-Gerät verkauft, sondern eine Anlage, die genau Ihren Bedürfnissen und Räumlichkeiten entspricht.

Ganz gleich, ob Sie Ihr Schlafzimmer, Ladenlokal, Ihre Praxis oder gleich Ihr gesamtes Haus klimatisieren wollen, wir stimmen unser Angebot genau auf die jeweilige Anforderung ab. Auch in Fragen des Designs oder Sonderanfertigungen passend zu Ihrem Interieur sind Sie bei uns bestens beraten.

Setzen Sie sich mit uns in Verbindung und wir sprechen über Ihre Wünsche!

Im Hochsommer ein angenehm gekühltes Zuhause zu haben ist zweifelsfrei Lebensqualität. Doch die Anschaffung einer professionellen und fest installierten Klimaanlage bringt noch weitere Vorteile mit sich. Durch spezielle Filteranlagen können zum Beispiel Bakterien und Allergene aus der Raumluft gefiltert werden. Ebenso wird die Feinstaubbelastung deutlich reduziert. Gerade in Innenräumen findet sich hier oft eine signifikant höhere Belastung, als es im Straßenverkehr der Fall ist.

Gerade bei schwüler Hitze ist der Einsatz eines Klimagerätes ideal: hohe Luftfeuchtigkeit wirkt sich besonders schlecht auf den menschlichen Gemütszustand aus. Eine Klimaanlage schafft hier Abhilfe, indem sie die Luft entfeuchtet.

Richtig eingestellt – darum kümmern wir uns – ist die Luftfeuchtigkeit immer optimal reguliert. Das sorgt für befreites Durchatmen in den eigenen vier Wänden.

Grundsätzlich unterscheidet sich die Funktion einer Klimaanlage nicht von der eines Kühlschrankes. Beide Geräte transportieren Wärme von einem Ort zum anderen. Dafür wird ein Kältemittel verwendet, das sich entweder im Flüssigen oder gasförmigen Zustand befindet. Das Gasförmige Kältemittel wird mittels eines sogenannten Verdichters soweit komprimiert, dass es einen flüssigen Zustand annimmt. Über den Verdampfer wird es wieder ausgedehnt und wird Gasförmig. Die für diesen Prozess erforderliche Energie, nämlich Wärme wird dabei der Raumluft entzogen.

Verdampft das Kältemittel, es ändert seinen Aggregatszustand von flüssig zu gasförmig, entsteht Kälte. Dieses Prinzip lässt sich bei Wärmepumpen auch umkehren – so wird Ihre Klimaanlage zur Heizung. Zwar kann das Gerät nicht dieselbe Heizleistung erbringen, wie Ihre Heizung, kann diese aber unterstützen. So sparen Sie Energie und kosten, denn das Klimagerät arbeitet deutlich effizienter.

Baumärkte werben mit verlockenden Preisen für mobile Klimaanlagen. Sieht man sich allerdings den Energieverbrauch und die erbrachte Kühlleistung solcher Geräte an, wird schnell klar, dass eine Anschaffung einer solchen Anlage keinen Sinn macht. Da bei diesen Geräten die warme und feuchte Abluft über einen Schlauch durch ein geöffnetes Fenster nach Außen geleitet werden muss, kommt ständig wieder neue warme Luft in den Raum hinein und die Kühlleistung wird erheblich beeinträchtigt.
Auf demselben Wege gelangen natürlich ständig neue Allergene in die Raumluft, weswegen Allergiker hiervon kaum einen Vorteil haben.

Im Vergleich zu einer professionellen Klimaanlage entwickeln Geräte aus dem Baumarkt zudem einen deutlich lauteren Geräuschpegel. Nachts bei laufender Klimaanlage zu schlafen, oder tagsüber konzentriert zu arbeiten ist bei solchen Geräten beinahe unmöglich.

Die von uns verbauten Anlagen sind höchst Energieeffizient. Verglichen mit einer Heizung Beispielsweise, kommen Klimaanlagen teilweise mit einem Sechstel des Stromverbrauches bei gleicher Quadratmeterzahl des Raumes aus. Wird eine Wärmepumpe installiert, so reduziert diese sogar noch Ihre Heizkosten, indem Sie im Winter in der Übergangszeit als Wärmespender eingesetzt Ihr Heizsystem unterstützen kann. So werden Umwelt und Ihr Portemonnaie geschont.

Durch intelligente Zeitschaltuhren können Sie Ihr Raumklima ideal an Ihren Tagesablauf anpassen: das Gerät kühlt zum Beispiel Ihre Wohnung erst dann, wenn Sie von der Arbeit nach Hause kommen. Oder sie steuern das Gerät direkt vom Handy aus mit einer eigenen App.

HYGIENISCH EINWANDFREI!

Mit den Geräten unseres Partners Hitachi können Sie Ihre Sorgen um Luftverunreinigungen über Bord werfen.

Die von uns verbauten Geräte reinigen sich selbstständig, indem sie kurzzeitig eine Art Schockfrost erzeugen. Viren und Bakterien in der Klimaanlage werden so regelmäßig und zuverlässig abgetötet. Der geregelte Betrieb Ihrer Anlage wird hierdurch natürlich nicht beeinträchtigt. Und auch um den Geräuschpegel müssen Sie sich nicht sorgen, denn die Geräte bleiben weiter flüsterleise.

Immer im Einsatz!

Immer im Einsatz!

Um den Betrieb Ihrer Anlage zu gewährleisten sind wir für unsere Kunden 24 Stunden am Tag und 7 Tage in der Woche erreichbar. Im Störfall sind wir schnell vor Ort. Wir beraten Sie in Sachen optimaler Pflege Ihres Gerätes und übernehmen sämtliche Wartungs- und Instandhaltungsaufgaben.
Zertifizierte Profis!

Zertifizierte Profis!

Aus Gründen des Umweltschutzes und der Sicherheit dürfen Klimaanlagen in Europa nur von zertifizierten Fachbetrieben installiert und in Betrieb genommen werden. Mit uns können Sie sich darauf verlassen, dass alles seine Ordnung hat und Sie nicht mit dem Gesetzgeber in Konflikt kommen können!